Business Yoga

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In der Betriebswirtschaft werden Produktionsprozesse optimiert und Ressourcen möglichst effizient eingesetzt um größtmöglichen Erfolg/Nutzen zu erzielen.
Eine der wichtigsten Ressourcen in der BWL ist das Humankapital.
 
Die in Jahrtausenden immer weiter entwickelten Yogapraktiken verfolgen ganz ähnliche Ziele:
  • Schonender und Effizienter Umgang mit Ressourcen, 
  • Steigerung körperlicher und geistiger Flexibilität
  • Erhöhung der Widerstandskraft und Konzentrationsfähigkeit
Was für eine Verschwendung von Ressourcen, das eine mit dem anderen nicht zu verbinden!
 
Yoga ist auch am Arbeitsplatz eine der wirksamsten Methoden, um
  • die Konzentrationsfähigkeit und Kreativität zu steigern
  • Stress besser bewältigen zu können (Resilienztraining)
  • durch fokussiertes Arbeiten die Effizienz zu steigern
    (vom Multitasking zum Monotasking)
  • einseitigen Belastungen auszugleichen( z.B. sitzende/stehende Tätigkeit) – Schmerzen zu lindern/vorzubeugen
  • Fehlzeiten zu verringern = Burnout-Prävention
Als Betriebswirtin und Yogalehrerin weiß ich aus eigener Erfahrung genau, worauf es ankommt.
 
In einem Ein-Tages-Workshop zeige ich Arbeitgebern und Arbeitnehmern wie Yoga (auch ohne Erleuchtung) am Arbeitsplatz einfach und jederzeit zu mehr Wohlbefinden und somit zur Stressbewältigung und Effizienzsteigerung beiträgt.
 
Inhalte des Workshops:
  • Stressmanagement: Wie entsteht Stress und wie kann er abgebaut werden
  • Methoden zur besseren Stressbewältigung: 
    –  Progressive Muskelrelaxation (das Wechselspiel zwischen Anspannung und Entspannung)
    –  Bewegen und Atmen!
    Innenschau: Von der Konzentration über die Fokussion hin zur Meditation
  • Nein sagen als Akt der Selbstfürsorge 
  • Wenn ich gehe, gehe ich – vom Multitasking zum Monotasking – der Weg zu mehr Bewusstheit
  • Ko-Na-Schu-Rü-Training (Übungsprogramm zur Vorbeugung bzw. Linderung von Kopf-Nacken-Schulter-Rückenschmerzen)
Gerne erstelle ich Ihnen ein auf Ihre Anforderungen angepasstes Angebot und komme für den Workshop in Ihren Betrieb.
 
Die Organisation eines externen Veranstaltungsortes ist ebenso möglich.
 
Kontakt: Sandra Ketteler, sandra@yogasandra.at